8th HUMAN VISION film festival | Eröffnungsfilm: System Change

Mit dem neuen Leitmotiv "Visions of Tomorrow: A Sustainable Future" rückt das HUMAN VISION film festival die vielschichtigen Verbindungen zwischen Menschenrechten und Nachhaltigkeit in den Fokus. Von sozialer Gerechtigkeit bis hin zu ökologischer Verantwortung lädt das Festival dazu ein, die Zukunft aktiv mitzugestalten. Die achte Ausgabe des Festivals findet vom 26. Februar bis 9. März 2024 statt.

 

Premierenfilm: System Change

Dokumentarfilm | DE 2023 | R: Klaus Sparwasser | 90‘ dOF

Zweitausend Polizist:innen gegen zweihundert Baumbesetzer:innen in einem uralten Wald mitten in Deutschland, der einer Autobahn weichen soll. Seit vierzig Jahren dauert das Ringen gegen den Bau dieser Autobahn auf politischer und rechtlicher Ebene an, doch jetzt hat der Staat im Auftrag der Bundesregierung entschieden, ihn durchzusetzen – gegen jeden Widerstand. Das Drama um die Räumung des Dannenröder Waldes bildet den roten Faden eines Films über die enttäuschten Hoffnungen der jungen Generation auf eine bessere Zukunft. Er dreht sich um ihre wachsende Wut, die Ignoranz der Politik angesichts der größten Krise, die jemals über die Menschheit hereingebrochen ist, und die scheinbar unzerstörbare Macht von Kapitalinteressen über die angeblichen Absichten, eine nachhaltige Zukunft aufzubauen. Doch der Widerstand geht weiter, gegen Naturzerstörung, eine fossile Industrie und die weitere Ausbeutung der Welt.

Im Anschluss an den Film folgt ein Gespräch mit Klaus Sparwasser (Filmemacher), Dr. Philipp Knopp (Soziologe, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten, spezialisiert auf Protest- und Bewegungsforschung) & Phili und Noa (Aktivist:innen „System Change not Climate Change“) über Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Aktivismus gegen die Klimakatastrophe. Was macht eine erfolgreiche Aktion aus? Welche Formen von Protesten gibt es, wie antworten Politik und Gesellschaft darauf?

Moderiert von Alicia Allgäuer (Internationale Zusammenarbeit – Volkshilfe Österreich).

In Kooperation mit Extinction Rebellion, Fridays for Future, pure* leben in Vorarlberg & Vorarlberger Gemeindeverband.

weiterlesen ... weniger Text