Fremont

USA, 91 min, OmU | Regie: Babak Jalali | Mit: Anaita Wali Zada, Gregg Turkington, Jeremy Allen White

Donya hat als Übersetzerin in ihrer afghanischen Heimat für die US-Regierung gearbeitet und konnte sich im letzten Moment absetzen. Jetzt lebt die 25-Jährige im kalifornischen Fremont, schreibt Weisheiten für Glückskekse und träumt. Babak Jalali führt uns mit zärtlichem Humor und wohltuender Lakonik à la Jim Jarmusch vor Augen, was Menschen einander näher bringen kann. Hervorragend besetzt mit Anaita Wali Zada, Jeremy Allen White (The Bear) und Gregg Turkington.

«Ungewöhnlich, voller Sehnsucht, komisch, dabei immer aufrichtig.» ProgrammZeitung

 «Leise und zauberhaft.» IndieWire

 «Eine Einladung, sich Hals über Kopf zu verlieben.» Screen Daily

 «Ein liebenswertes, sanftes Kleinod mit einer gewinnenden, zutiefst einfühlsamen Darbietung der Schauspielerin Zada im Mittelpunkt.» Times

weiterlesen ... weniger Text