Sommerquartier: Palm Springs

USA 2020 | 90 Minuten | OmdU | Regie: Max Barbakow | Drehbuch: Andy Siara | Mit: Andy Samberg, Christin Milioti, J.K. Simmons, Peter Gallagher, June Squibb u.a.

Als der sorglose Nyles bei einer Hochzeit auf die Trauzeugin Sarah trifft, werden die Dinge schnell kompliziert. Denn aus unerklärlichen Gründen stecken beide plötzlich in einer Zeitschleife fest und können weder dem Veranstaltungsort noch einander entkommen. Gemeinsam versuchen sie den Kreislauf zu durchbrechen. Doch als auch noch Gefühle in Spiel kommen, ist das Destaster vorprogrammiert.

 

Pressestimme

„Es ist ein wilder Mix aus Romcom und Fantasy (inklusive Dinosauriern), Exzess und liebevollen Details, den der Regisseur Max Barbakow hier inszeniert. […] Es macht großen Spaß, Nyles und Sarah dabei zuzusehen, wie sie in der Kneipe randalieren und ein Flugzeug klauen und damit starten, obwohl sie keine Ahnung vom Fliegen haben, wie sie sich gegenseitig peinliche Tattoos stechen und die Hochzeitsfeier auf urkomische Arten crashen. Palm Springs ist eine der schönsten Liebesgeschichten der vergangenen Jahre und der perfekte Film für diesen Sommer. Man möchte ewig weiterbaden in den tanzenden Mengen.“

Kathrin Hollmer (ZEIT Online)

 

 

weiterlesen ... weniger Text