tanz ist exceptional zeigt: Eine größere Welt

Ort und Zeit
  • Do, 9. Sep 2021, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: 10,- / 8,-
  • Kinosaal
  • Film
  • Karten reservieren

FR,BE 2019 | 100 Minuten | OmdU | R: Fabienne Berthaud mit: Cécile de France

Passend zur Performance „Being Moved“ von Simon Mayer zeigt das tanz ist exceptional  den Spielfilm „Eine größere Welt“. Schamanin Corine Sombrun (im Film gespielt von Cécile de France) hat mit Simon Mayer die Performance „Being Moved“ erarbeitet.

Eine atemberaubende und sinnliche Reise: Fabienne Berthaud verfilmte mit Cécile de France die wahre Geschichte von Corine Sombrun, die diese im Buch „Mein Leben mit den Schamanen“ verarbeitet hat. Eine größere Welt – das ist es, was Corine entdeckt, als sie in der Mongolei während eines schamanischen Rituals in Trance fällt. Dabei war die Französin nur in die abgelegene Steppenregion gekommen, um im Rahmen ihrer Arbeit ethnographische Tonaufnahmen zu sammeln. Trotz des Widerstands ihrer Familie begibt sich auf eine spirituelle Reise auf alten und vergessenen Wegen. Eine Reise, die ihr Leben und ihre europäische Sichtweise für immer verändern wird.

Presse:

»Ein spannender Film mit einer meisterlichen Gratwanderung zwischen der Verneigung vor der mongolischen Kultur und der Verhaftung im westlichen Kulturkreis. Ein Highlight!« – Ö1

»EINE GRÖSSERE WELT erzählt von Trauer, Trost und einer Schamanin. Ein schöner Film.« – Falter

»EINE GRÖSSERE WELT raubt einem den Atem. Mit ungewöhnlich schönen Bildern und durch die faszinierende, aufrichtige Tiefe begeistert dieser Film. Eine filmische Horizonterweiterung« –  Kino News

 

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: tanz ist exceptional zeigt: Eine größere Welt