927 Breakdowns – Auf dem Landweg nach New York

D, 2020, 110 Minuten, Of, R: Daniel von Rüdiger

Wo der eigene Plan nicht mehr aufgeht, wird es spannend…
Willkommen im Beiwagen eines charmanten aber auch launischen russischen Motorrades auf dem Landweg nach New York.
972 Breakdowns - In diesem Pannentheater begegnen uns die unterschiedlichsten Menschen rund um den Globus. Mit ihrer Hilfe fahren wir immer ein Stückchen weiter - bis zum nächsten Breakdown. Wir wurden gezogen, abgeschleppt, Instand gesetzt und noch ein bisschen weiter geschoben…stets auf der Suche nach dem Punkt, an dem es einfach nicht mehr weitergehen kann…

Gemeinsam mit dem Regisseur Daniel von Rüdiger, haben wir im letzten Jahr aus über 500 Stunden Rohmaterial unseren ersten Kino Film zusammen gepuzzelt. Aus unzähligen Spiegelreflex-, GoPro- und Drohnen-Aufnahmen, in Kombination mit handgemachten Animationen und selbst gezeichneter Typografie endet nun eine aufregende Produktionsreise. 

Der dicke Soundtrack der Band 0101 verwandelt unseren Seitenwagen in Kinosessel. Stellt Euch den Rhythmus eines alten, lausigen Kickstarters vor, der ständig auf den Auspuff klonkert, dazu kommt das blecherne „Klick-Klick“ der Blinker, umgeben von rostige Schrauben, die am Straßenrand von einem staubigen Wind verweht werden … Daniel von Rüdiger und Stefan Carl setzen mit ihrem Original-Soundtrack „972 BREAKDOWNS“ unseren Film in Szene. Mehr Infos zur Band unter

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: 927 Breakdowns – Auf dem Landweg nach New York