Woman

Ort und Zeit
  • Sa, 8. Mai 2021, ab 17.00 Uhr
  • Eintritt: 10,- / 8,-
  • Kinosaal
  • Film

In Kooperation mit dem Frauenmuseum Hittisau und dem Verein Amazone Bregenz.

Woman

FR, 2019 - 104 Minuten, OmdU | Anastasia Mikova, Yann Arthus - Bertrand | Dokumentarfilm

Anastasia Mikova und Yann Arthus-Bertrand schufen mit ihrem Dokumentarfilm „WOMAN“ ein filmisches Manifest, das Frauen aus unterschiedlichen Ländern dieser Welt eine Bühne für ihre Stimme, Emotionen, Träume und Hoffnungen gibt. Dem Film liegt ein weltweites Projekt zugrunde, das 2000 Frauen aus mehr als 50 Ländern, in über 30 unterschiedlichen Sprachen die Chance ermöglicht, ihr Meinung über die Bedeutung der Frau in der heutigen Gesellschaft kund zu tun.

In WOMAN erzählen Frauen aus ihrem Leben, sprechen über Bildung, Sexualität, Mutterschaft, Ehe als auch finanzielle Unabhängigkeit. Tabuisierte Themen wie häusliche Gewalt oder Menstruation sind Teil der Interwies im Dokumentarfilm. Hunderte Geschichten verbinden Staatschefinnen, Bäuerinnen, Schönheitsköniginnen, Busfahrerinnen sowie Frauen aus abgeschiedenen Regionen der Welt miteinander. Was die Protagonistinnen zu sagen haben ist berührend, erschütternd, inspirierend, stark und macht Mut, auch in schwierigen Lebenslagen, den positiven Blick auf die Welt nicht außer Acht zu lassen.

Mikova und Arthus-Bertrand bereisten gemeinsam Länder, in denen Kameras eher unüblich sind und viele der interviewten Frauen zunächst schüchtern und misstrauisch auf dem Interviewstuhl Platz nahmen. Die Idee für die Dokumentation entstand bereits 2012 während den Dreharbeiten zu „Human – Die Menschheit“ als die Filmemacher Länder besuchten, in denen Interviews mit Frauen vor der Kamera eher unüblich sind.

Die Weltpremiere von WOMAN fand 2019 im Rahmen der Filmfestspiele in Venedig statt, erste Kritiken zeigen sich besonders berührt von der Dokumentation. Aufgrund der Coronapandemie und der seit 1.November 2020 geschlossenen Kinos musste der Kinostart der Dokumentation bis heute verschoben werden.

„Ein tolles Porträt der Hälfte der Menschheit und mit Sicherheit der bewegenste Film des Jahres.“ - Amnesty Journal

„Der Dokumentarfilm vermittelt eine kraftvolle Aufbruchsstimmung, die gerade heute in den Zeiten der Pandemie und rechter Ideologien einen Gegenpunkt setzen.“ - AVIVA Berlin

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Woman