Endless Winter + Vorfilm: The Ice Angels

Ort und Zeit
  • Sa, 28. Mär 2020, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: 8,- / 6,- (ermäßigt)
  • Kinosaal
  • Film
  • Karten reservieren

Regie: Hendrik van Janda, 2019, ca.42min

Es war einer dieser wunderbaren Zufälle, die Toni Sponar zum Skilehrer werden ließen. 1958 wanderte der Österreicher nach Nordamerika aus und seitdem hat er sich seinen Traum vom ewigen Winter erfüllt. Seit mehr als 50 Jahren erlebt er nun schon jedes Jahr zwei Skisaisonen: eine in Colorado, und wenn sich dort der Sommer ankündigt, packt er seine Skier und fährt in den Winter nach Chile. In einem Hochtal in den Anden hat er sein eigenes Skigebiet Arpa, speziell für Freerider. „Endless Winter“ ist das berührende Porträt eines in jeder Hinsicht glücklichen Menschen!

Mehr als ein reines Biopic - und mehr als ein reiner Sportfilm vereint ENDLESS WINTER die Begeisterung für den Skisport mit dem menschlichen Drang, seine Träume zu verwirklichen – und mögen sie auch noch so unerreichbar scheinen.

Vorfilm: The Ice Angels ca.45min

Der Film erzählt die Geschichte von Matze Brustmann, Adrian Mattern, Jobst Hahn aus Deutschland und dem vierfachen Extremkajakweltmeister Sam Sutton aus Neuseeland, die anfangs März zum bekannten Goðafoss gereist sind, um das Außergewöhnliche zu wagen. Am »Fall der Götter« gelangen dem Quartett binnen mehrerer Tage ein Dutzend erfolgreiche Fahrten auf den unterschiedlichsten Routen – darunter die Erstbefahrung des 14 Meter hohen Hauptfalls in Strommitte im Winter.

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Endless Winter + Vorfilm: The Ice Angels