GoWest Queerfilm: Als wir tanzten

Ort und Zeit
  • Sa, 28. Mär 2020, ab 17.00 Uhr
  • Eintritt: 8,- / 6,- (ermäßigt)
  • Kinosaal
  • Film
  • Karten reservieren

Vorarlbergpremiere!

Ein Projekt von GoWest - Verein für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter* und Queer in Zusammenarbeit mit dem Spielboden Dornbirn - Im Ländle wird's queer!

… Und das ganz verlässlich einmal im Monat. Denn GoWest, der Verein für LGBTIQ*, veranstaltet gemeinsam mit dem Spielboden Dornbirn immer am letzten Samstag im Monat queeres Kino. Von der unterhaltenden schwulen Rugby-Doku, über die mitreißende lesbische Wrestling-Liebeskomödie, bis hin zum ergreifenden Transgender-Drama. Wir möchten vor allem eines sein: Vielfältig. Und dabei möglichst viele Facetten des queeren Lebens auf dieser Welt zeigen.

Vorarlberg-Premiere: Als wir tanzten

SE, GE 2019 | 105 Minuten | OmU
Regie: Levan Akin
Mit: Levan Gelbakhiani, Bachi Valishvili, Ana Javakishvili

Seit jungen Jahren trainiert Merab gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Mary für das Georgische Nationalensemble. Seine Welt wird plötzlich auf den Kopf gestellt, als der charismatische und sorglose Irakli zu dem Ensemble stößt und sowohl sein stärkster Rivale als auch sein größtes Begehren wird.

»Es bereitet ungemein viel Freude, den Hauptdarstellern zuzusehen« – Screen Daily

»Mit einer tollen visuellen Sprache« – Variety

»Wunderschön« – The Hollywood Reporter

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: GoWest Queerfilm: Als wir tanzten