Hannah Williams & The Affirmations

Ort und Zeit
  • Fr, 7. Feb 2020, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: VVK: 16,- (zzgl. VVK Gebühren) | AK: 19,-
  • Großer Saal
  • Konzert
  • Karten reservieren
Im Oktober erscheint mit „50 Foot Woman“ das neue Album von Hannah Williams & The Affirmations. Produziert wurde das Werk von keinem geringeren als dem Tausendsassa Shawn Lee (Amy Winehouse, Lana Del Rey, Alicia Keys), der der Soul-Queen einen einzigartigen Sound auf den Leib geschneidert hat. Weltbekannt wurde die Combo vor zwei Jahren, als Jay-Z den Song „Late Nights And Heartbreak“ gesampelt hat. Er brauchte diesen emotionalen Vulkan, der Gefühl nur so speit, und die coole musikalische Arbeit dringend für den Titeltrack seiner Platte „4:44“. In der Folge meldeten sich Größen wie Tyler The Creator, Guy Chambers oder Pete Rock bei der Britin und ihrer famosen Band und baten um Zusammenarbeit. Doch auch schon zuvor war die Sängerin der Darling der weltweiten Soul-Szene. Insbesondere die energischen Live-Shows von Hannah Williams und ihren Affirmations haben Maßstäbe gesetzt, und das neue Album versucht nichts weniger, als genau diese Energie auf Platte zu bannen – wenn das überhaupt möglich ist. Denn erst live ist diese Frau in ihrem Element. Klassischer Soul aus Stax-Zeiten mischt sich mit Psychedelic Funk und modernen Beats und verschmilzt zu einem hypnotischen Gebräu mit Williams als rotierender Tornado im Zentrum. Wobei man keinesfalls die feine musikalische Arbeit der Band unterschätzen darf, die die Sängerin mit unglaublicher Präzision und rhythmischen Feingefühl durch die Songs trägt. An dieser Musik ist nichts retro, da wirkt nichts alt oder nachgemacht. Williams ist es gelungen, den Soul in unsere Tage zu übertragen und neu zu beleben.

 

Hannah Williams – Main Vocal
James Graham – Wurlitzer, Piano, Organ Adam Newton – Bass
Adam Holgate – Guitar
Jai Widdowson-Jones – Drums, Percussion Victoria Klewin – Backing Vocals
Hannah Nicholson – Backing Vocals
Liam Treasure – Trombone
Tom Taylor – Baritone Saxophone

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Hannah Williams & The Affirmations