Parasite

Ort und Zeit
  • Sa, 28. Dez 2019, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: 8,-
  • Kinosaal
  • Film
  • Karten reservieren

Synopsis

Mit seiner brillanten Gesellschaftskritik ist Bong Joon Ho ein gewaltiges, in spektakulären Bildern erzähltes Meisterwerk gelungen, das bereits jetzt Filmgeschichte geschrieben hat.

Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen in einem grünlich-schummrigen Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die bisherigen Bediensteten der Familie Park nach und nach loszuwerden. Bald schon sind die Kims unverzichtbar für ihre neuen Herrschaften. Doch dann löst ein unerwarteter Zwischenfall eine Kette von Ereignissen aus, die so unvorhersehbar wie unfassbar sind.

 

Pressestimmen

The impotent rage he feels about that spills into every frame of this incredible film, and leaves us all a little richer as a result.

indieWire

The social commentary is almost as powerful as the plot itself.

BBC.com

You expect the whole enterprise to come crashing down around his ears, but this is a film-maker in total control of his craft.

Times (UK)

Informationen

KOR, 2019 | 132 Minuten | Koreanisches Original mit deutschen Untertiteln

Drehbuch: Bong Joon-ho, Han Jin-won

Regie: Bong Joon-ho

Mit: Song Kang-ho, Lee Sun-kyun, Cho Yeo-jeong, Choi Woo-shik, Park So-dam u.a.

Musik: Jung Jae-il

Kamera: Hong Kyung-pyo

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Parasite