Kaum öffne ich die Augen

Ort und Zeit
  • Sa, 17. Dez 2016, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: 8,-
  • Kinosaal
  • Film

Tunis kurz vor dem arabischen Frühling. Farah, 18, hat Matura gemacht, soll Ärztin werden. Sie aber singt lieber in einer Rock-Band und rebelliert mit politischen Texten gegen die Gesellschaftsnormen. Das Porträt einer jungen Frau, die gegen männliche Strukturen anläuft, abhebt und auf den Boden der Realität zurückfällt.

Regie: Leyla Bouzi | TUN/F/B 2015, 102 min., OF mit dt. UT Mit: Baya Medhaffer, Ghalia Benali, Montassar Ayari, Aymen Omrani, Lassaad Jamoussi, Deena Abdelwahed

Kritiken:

„Dieser Film bringt ein Stück Optimismus und Kraft“ Jury Europa Cinemas Filmfestival Venedig

Auszeichnungen:

Tunesische Oscar-Nominierung 2016

Einer der drei Finalisten des Lux Filmpreises 2016 (zusammen mit „Toni Erdmann“)

Filmfestival Venedig 2015: Publikumspreis „Venice Days“, Label Europa Cinemas

Filmfestival Namur: Bester Film

Filmfestival Saint-Jean de Luz: Publikumspreis, Preis der Jury, Beste Hauptdarstellerin (Baya Medhaffar)

Filmfestival Bastia: Publikumspreis Filmfestival Dubai: Bester Film

 

Weitere Aufführung:

21.12. | 19:30 Uhr

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Kaum öffne ich die Augen