Louder than Bombs

Ort und Zeit
  • Sa, 30. Jan 2016, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: 8,-
  • Kinosaal
  • Film

Familiengeheimnisse und Erinnerungen sind das Thema dieses clever konstruierten Dramas von Ausnahmeregisseur Joachim Trier. Vielschichtig setzen Isabelle Huppert, Gabriel Byrne und Jesse Eisenberg die Bruchstücke ihrer Charaktere zusammen, bis ein ganzes Bild entsteht. Großes Arthouse-Kino.

Drei Jahre nach dem Unfalltod der bekannten Kriegsfotografin Isabelle Reed (ISABELLE HUPPERT) bringen die Vorbereitungen zu einer großen Retrospektive ihren Ehemann Gene (GABRIEL BYRNE) und die beiden Söhne Jonah (JESSE EISENBERG) und Conrad (DEVIN DRUID) wieder zusammen. Als anlässlich der Ausstellung ein Artikel in der New York Times erscheinen soll, der die wahren Umstände von Isabelles Tod aufzudecken droht, müssen die Drei zum ersten Mal wirkliches Verständnis füreinander entwickeln…

Familiengeheimnisse, Enttäuschungen, Sehnsüchte und Illusionen bestimmen dieses klug konstruierte und einfühlsame Drama. Isabelle Huppert („Madame Bovary“, „Die Klavierspielerin“), Gabriel Byrne („Fräulein Smillas Gespür für Schnee, „Die üblichen Verdächtigen“, „In Treatment – Der Therapeut“), Jesse Eisenberg („The Social Network“, „Die Unfassbaren – Now You See Me“, „Night Moves“) und Upcoming Star Devin Druid („Louie“) fügen einzelne Bruchstücke zu einem Mosaik der Erinnerung zusammen. Großartig erzähltes Arthouse-Kino!

Regie: Joachim Trier | Dänemark, Norwegen, USA 2015, 108 min., Englisch OmdU | Mit: Gabriel Byrne, Isabelle Huppert, Jesse Eisenberg, Amy Ryan, David Strathairn, Rachel Brosnahan, Ruby Jerins

LOUDER THAN BOMBS lief im Wettbewerb der Filmfestspiele Cannes 2015 . Nach „Reprise/‘Auf Anfang“ und „Oslo, 31.August“ erweist sich auch Triers dritter Film als „wunderbare Perle der Filmkunst“ - programmkino.de

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Louder than Bombs