Peter Madsen and CIA play Silent Movies – The Flapper

Ort und Zeit
  • Mi, 21. Okt 2015, ab 20.00 Uhr
  • Eintritt: 10,–
  • Kinosaal
  • Konzert, Film

Regie: Alan Crosland, USA 1920, 88 min, englische Zwischentitel
Mit: Olive Thomas, Theodore Westman Jr., William P. Carleton, Warren Cook

Erste Komödie, die den Lebensstil der „Flapper“,  junger Frauen, die kurze Röcke und kurzes Haar trugen, Jazz hörten und sich über die Regeln des „guten Benehmens“ selbstbewusst hinwegsetzten, porträtierte.

The Flapper ist ein Schatz nicht nur, weil es einer der wenigen erhaltenen Filme mit Olive Thomas ist, sondern auch weil es eine gute, solide Stummfilmkomödie ist, die jeder Stummfilmfan gesehen haben sollte.“ (http://www.imdb.com/title/tt0011193/reviews)


Liebe, Historie und Chick-Flick: Drei Filme von Alan Crosland

The Jazz Singer (1928) ist als erster Tonfilm immer noch ein Begriff, sein Regisseur Alan Crosland dagegen weitgehend vergessen. Vier Stummfilme geben Einblick in die Vielseitigkeit des 1936 im Alter von 41 Jahren bei einem Autounfall ums Leben gekommenen US-Regisseur.


weitere Filme in dieser Reihe:

Don Juan
Mi 30.9. 20 Uhr

Old San Francisco
Mi 25.11. 20 Uhr

The Beloved Rouge
Mi 16.12. 20 Uhr