Neue Spielräume – Dschihadismus und Dschihadismusprävention

Ort und Zeit
  • Do, 5. Mär 2015, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: VVK 6,- (zzgl. VVK-Gebühr) / AK 7,-
  • Großer Saal
  • Gespräch, Vortrag

Wie kam es zur Entwicklung der Dschihad-Ideologie und wie wird diese begründet? Wie kann es sein, dass Menschen in westlichen Staaten sich als fremde Kämpfer rekrutieren lassen? Was sind die Motive und Beweggründe sich von der Gesellschaft ab- und dieser Ideologien zuzuwenden?

Diese Fragen wird der Referent Moussa Al-Hassan Diaw vom in der Jihadismusprävention tätigen Netzwerk sozialer Zusammenhalt, derad.at beantworten. Diaw ist Pädagoge und Teil des Radicalisation Awarness Network der Europäischen Kommission.

Foto © Janis