My Darling Clementine

Ort und Zeit
  • Mi, 25. Feb 2015, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: VVK 19,– (zzgl. VVK-Gebühren) / AK 22,–
  • Großer Saal
  • Konzert

Michael Weston King – dieser Mann hatte bereits Mitte der 1990er mit seiner damaligen Band The Good Sons die „Nase ganz weit vorn“ – vor allem wenn man vom derzeit mehr als „über-gehypten” Genre „Americana“ spricht! Die Alben der Band auf dem deutschen Kult-Label Glitterhouse waren allesamt große Seller!
Die überaus coolen britischen Good Sons legten mit ihrem puren Ami-Sound (inklusive enger Freundschaft zu Townes van Zandt) sowas von eine hohe Latte, dass sie letztendlich nach 4 sensationellen Alben und einem schweren Unfall mit dem Tourbus in den USA selbst daran scheiterten! (Weltenklang tourte die Good Sons von 1996-1999 überaus erfolgreich mehrmals durch viele ausverkaufte österr. Clubs)

Michael war aber nie weg – im Gegenteil – er spielte überaus erfolgreich als Solo-Act mit Band oder im Duo mit Steve Earle, Jackie Leven (+) und anderen Protagonisten, und seit einigen Jahren ebenso erfolgreich auch mit seiner Frau Lou Dalgleish in der gemeinsamen Band My Darling Clementine. Lou Dalgleish hatte in den 1990ern eine beachtliche Karriere in GB und darüber hinaus, zählt sie zu den großen britischen Stimmen der Indie-Szene – Emmylou Harris meets Joan Osborne.

Im besten Stile der amerikanischen Country-Duos der 1950er/60er schrumpeln My Darling Clementine – allerdings schön „angeschrägt“ –sehr kultig daher, Musik die einfach JEDEM gefallen muss!

Interview auf der Lonesome Highway Website:
www.lonesomehighway.com/interviews

mydarlingclementinemusic.co.uk

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: My Darling Clementine