Sound it out

Ort und Zeit
  • Di, 17. Feb 2015, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: 8,-
  • Kinosaal
  • Film

Eine 
Filmreihe in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Hohenems und dem Musikladen Feldkirch.

Im Rahmen der Ausstellung Jukebox. Jewkbox!
 Ein jüdisches Jahrhundert auf Schellack & Vinyl im Jüdischen Museum Hohenems.

Regie: Jeanie Finlay, GB 2011, 78 min, Dokumentarfilm, FSK ab 12, OmU

In einer heruntergewirtschafteten Industriegegend der Kleinstadt Stocktonon-Tees im Norden Englands findet die Regisseurin Jeanie Finlay einen der letzten Vertreter einer aussterbenden Spezies: Einen kleinen Plattenladen, dessen Kunden sich gegen die neue Zeit der Digitalisierung von Musik stemmen. Die Kamera folgt dem engagierten Besitzer und den unterschiedlichen Fans – vom Status Quo-Liebhaber bis zum Hobby-DJ, der in seinem Gartenschuppen auflegt – bis nach Hause zu ihren Plattensammlungen und findet auf dem Weg allzu menschliche Geschichten von Liebe, Trauer und Sterblichkeit. Mit dieser unprätentiösen Annäherung an das Wesen der Liebe zur Musik und zum Sammeln schuf die Regisseurin einen äußerst vergnüglichen dokumentarischen Kommentar zu Nick Hornbys Bestseller „High Fidelity.”


weitere Vorstellung:
Do 29.1. 19.30 Uhr

weitere Filme in dieser Reihe:

High Fidelity
Di 27.1. und Do 12.2. 19.30 Uhr

No Direction Home
Do 5. und Di 24.2. 19.30 Uhr

My Sweet Canary
Di 10. und Do 19.2. 19.30 Uhr

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Sound it out