Ski-Schuh-Tennis Orchestra & Friends Pre Silvester Party

Ort und Zeit
  • Di, 30. Dez 2014, ab 20.00 Uhr
  • Eintritt: VVK 10,- / AK 12,-
  • Kantine
  • Party

mit Gruppenknall feat. Pille

DJ Cello (Funky Tunes)

DJ Mayfield (Outback Tunes)

Charity Tombola


Ein pazifistischer Pflastersteinhagel der Gefühle entfacht das Feuer der Hoffnung!
Das Ski-Schuh-Tennis Orchestra verzaubert die tobenden Massen mit einer räudigen Mischung aus Reggae-Ska-Balkan-Dub und kritischen Texten. Geleitet von süßen Melodien und erdigen Bässen begibt sich das Orchestra auf eine Reise an Orte eures Herzens, welche noch nie zuvor eine Band betreten hat.

Zur Besetzung ist zu sagen, dass es keine gibt! Es ist eine Art Open Source Projekt. Jedes Geschöpf auf Erden ist dazu eingeladen die Botschaft des SSTO mit brennenden Herzen in alle Winde zu verbreiten. Die ersten Paukenschläge des Orchestras werden von einer Ukulele, einem Akkordeon, einer Bass‐ und E-Gitarre, einer Klarinette, einem Saxophon und einer Trompete begleitet. Als Gründungsväter sind folgende Herren zu nennen:

Christoph Kutzer (Ukulele, Gesang), Hanno Ölz (Akkordeon, Hammond, Piano), Thomas Hämmerle (Saxophon, Klarinette), Andreas Grabher (E-Bass, Kontrabass), Joseph John Baptiste (Gitarre und Trompete), Sam Kaufmann (Schlagzeug , Percussion), Johannes Strickner (Gitarre, Gesang, Percussion)

Des Weiteren wird das Orchestra von: David Westfäling, Gernot Klos, Carmen Villotti, Rene Hohenberger, Angelo Siciliani und vielen anderen musikalisch unterstützt. Dem bunten Treiben des Ski-Schuh-Tennis Orchestras sind jedoch keine Grenzen gesetzt.

Das Orchestra rühmt sich damit schon sehr viele Menschen, Tiere und Pflanzen glücklich gemacht zu haben. Rund 50 ausgewählte Auftritte in Österreich und dem benachbarten Ausland haben viele schöne Erinnerungen und wertvolle Erfahrung hinterlassen. Gemessen an der dafür erhaltenen Aufmerksamkeit könnte man die äußerst erfolgreiche Teilnahme am Finale des FM4-Protestsongcontests 2009 als bisherigen Höhepunkt des Schaffens bezeichnen.


ssto banner