Will Calhoun Quartett

Ort und Zeit
  • Mi, 22. Okt 2014, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: VVK 19,– / AK 22,–
  • Großer Saal
  • Konzert

Groovemachine goes Jazz

Will Calhoun (dr, perc), Orrin Evans (p), Jowee Curtis Omicil (sax), Luques Curtis (b)

Will Calhoun, der mit seiner berühmten Band Living Colour Kultstatus erreichte, zeigt sich bei uns mit einer hervorragenden Band aus der Downtown Szene von New York von seiner jazzigen Seite. Orrin Evans am Piano, in Europa vielleicht noch weniger bekannt, ist eine wahre Lichtfigur jenseits des Atlantik!

Will Calhoun tourte mit Mick Jagger, B.B. King, Public Enemy und Run-DMC. Ein Drummer, der fast alles in Perfektion beherrscht. Mit seinem Trio und seinem neuen Album Life in this World kehrt der New Yorker zurück zu seinen Wurzeln als Jazz-Schlagzeuger. Allerdings lässt er sich beflügeln und bereichern von Einflüssen aus Afrika, Indien und den internationalen Metropolen. Life in this World sei ein spiritueller Titel, sagt Calhoun. „Für mich bedeutet es, die klangliche Verweltlichung meiner Erfahrungen und Erlebnisse. Es ist durch und durch Will Calhoun, was meine Einflüsse und Inspirationen angeht, aber es ist auch in jeder Hinsicht ein Jazzalbum.“

Foto: Bill Bernstein

www.willcalhoun.com


Ermäßigung für Schüler an der Abendkassa: 14 Euro

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Will Calhoun Quartett