The Berlin Jazz& Curry Wurst Weekend

Ort und Zeit
  • Fr, 3. Okt 2014, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: VVK 22,– / AK 25,–
  • Großer Saal
  • Konzert

In der Herbstsaison richten wir den Fokus zunächst auf die frische Berliner Szene, die seit Jahren mit höchst innovativen Bands und Künstlern international für Furore sorgt! Der Sound dieser trendigen Metropole wird hier von wenigen erlesenen Perlen präsentiert, die wir als repräsentativ und gleichermaßen herausragend finden. Begleitend zum Festival wird uns Mirko mit seinem Team beste original Berliner Curry Wurst servieren!

 

20.30 Uhr – Johannes Lauer Trio feat. Jonas Westergaard und Joe Smith

Johannes Lauer (Posaune), Jonas Westergaard (Kontrabass), Joe Smith (Schlagzeug)

Johannes Lauers Trio mit dem dänischen Kontrabassisten Jonas Westergaard und dem amerikanischen Schlagzeuger Joe Smith ist geradezu ein Prototyp dafür, wie man Ererbtes nicht als Last empfinden kann, sondern als Voraussetzung des Freiwerdens. Spielfreudig, subtil und gleichzeitig massiv umtanzt es Standards wie „Joshua Fit The Battle Of Jericho“ oder „Sometimes I Feel Like A Motherless Child“, widmet sich der gemeinsamen Liebe zum Swing und den Songs der Billie Holiday. Dem fügt es eigene Stücke hinzu, die den Geist der Ahnen im Heute verorten. Diese energie- und zuneigungsvolle Musik ist ein Fest für den Hörer, sie hat Druck, Dreck und Dringlichkeit.


21.30 Uhr – Almut Kühne Solo-Gesang

Die Sängerin Almut Kühne lebt in Berlin. Sie ist international gefragte Solistin für zeitgenössische Musik, alte Musik, Jazz, Chanson, Musiktheater – und sie improvisiert, jegliche Kategorien vergessen machend.


22.15 Uhr – Christian Lillingers Grund

Christian Lillinger (dr), Tobias Delius (sax), Pierre Borel (sax), Achim Kaufmann (p), Christopher Dell (vib), Robert Landfermann (b), Jonas Westergaard (b)

Dieses Projekt ist quasi Christian Lillingers Wunschkonzert, bei dem er seine Traumbesetzung zusammenstellen konnte. Alle Bandmitglieder sind international erprobte Musiker, die sich aus verschiedensten anderen Formationen bereits kannten. Lillinger war Meisterschüler bei Günter „Baby“ Sommer und gilt als einer der richtungsweisenden Schlagzeuger der internationalen Szene. Seine Band mit 2 (!) Kontrabässen erobert sich in der Tat neuen Grund, wo immer sie spielen…

Fotos: Benedikt Lauer, Katrin Lillinger


Ermäßigung für Schüler an der Abendkassa: 15 Euro


Programm am Samstag 4. Oktober

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: The Berlin Jazz& Curry Wurst Weekend