tanz ist - Edmund Kalb

Ort und Zeit
  • Fr, 31. Okt 2014, ab 19.00 Uhr
  • Eintritt: frei
  • Foyer
  • Ausstellung, Buch

Eröffnung der Ausstellung zur Rezeptionsgeschichte von Edmund Kalb.

Buchpräsentation im Rahmen der Premiere von tanz ist Homeland:

Edmund Kalb 1900 - 1952
Leben und Werk

AutorInnen: Rudolf Sagmeister, Kathleen Sagmeister-Fox und Ulrich Gabriel.

Mit über 150 Bildern, Fotografien und einer packenden einfachen Schilderung des dramatischen Lebens von Edmund Kalb vermittelt das Taschenbuch dem interessierten Leser umfassende Kenntnis über den inzwischen in allen großen Kunsthäusern der Welt bekannten Zeichner, der mit seinen 1000 Selbstporträts und seinem Leben als Außenseiter in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts inzwischen Berühmtheit erlangt hat.

Die handliche, leicht lesbare und genauso anschauend wie spannende Publikation ist nach dem nahezu vergriffenen Kalbkatalog 1994 künftig das einzige erhältliche Buch über Edmund Kalb.

www.unartproduktion.at