Bob Robinson Music

Ort und Zeit
  • Fr, 8. Aug 2014, ab 21.00 Uhr
  • Eintritt: 10,-/8,- (Early Bird Tickets)
  • Kantine
  • Konzert

Geschmeidiger Sound mit sämiger Stimme:
Bob Robinson Music präsentiert erste EP

Gesang, Gitarre, Bass, Schlagzeug: Was für einen Singer-Songwriter Überschwang ist, bedeutet für eine Band Minimalismus und genau dazwischen liegt Bob Robinson. Ein Sänger, der eigentlich eine Band ist – oder umgekehrt?

Bob spricht von großen Vorbildern, wenn er seine Musik beschreiben will, die auf der ersten, gerade druckfrischen „Extended Play“ der Truppe zu lauschen ist. John Mayer, Matt Corby, auch Eric Clapton. Folk, Indie, Pop, Blues, Rock und ein Quäntchen Jazz à la Jamie Cullum dringen da ebenmäßig verrührt ins Innenohr. Klangtechnisch dabei besonders herauszuheben sind Bobs Vocal-Loopings. Man kennt das aus dem Studio. Doch Bob beherrscht das gerade auch live – und natürlich auf der präsentierten EP. Begleitet wird der gebürtige Vorarlberger und in Wien lebende Sänger von seinen beiden Bandkollegen Konstantin Kräutler (Drums) und David Ambrosch (Bass). Ein warmherziges Klangerlebnis mit wohlportionierten emotionalen und stilistischen Highlights.

Support: Gab&Gal (www.facebook.com/musicgab)

Aftershow Party: DALO&LUKE (Soundterrasse)

www.bobrobinson-music.com
soundcloud.com/bobrobinsonmusic
facebook.com/bobrobinsonband

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Bob Robinson Music