SOMMERSPIEL FESTIVAL – Poolinale on Tour: Fuck the Atlantic Ocean

Ort und Zeit
  • Do, 3. Jul 2014, ab 22.00 Uhr
  • Eintritt: 10,- / 8,-
  • Areal
  • Film

12. Juni bis 13. Juli

Spielboden spielt mit Kultur. 

Das FM4 WM-Quartier WEST im Spielboden.
Alle WM-Spiele Live & Open Air.

Poolinale Musikfilmfestival on Tour  Poolinale klein

3. – 5. Juli 2014


ab 20 Uhr und nach dem Film –
DJ: Turntable Babes (Creaminal & Nadia Naas / CH)

22 Uhr – Film: Fuck the Atlantic Ocean


Regie: They Shoot Music Don't They, Musik: Sweet Sweet Moon, AT 2014, 71 min

Fuck the Atlantic Ocean erzählt die Geschichte von dem österreichischen Musiker Sweet Sweet Moon, dessen vom Wiener Videoblog „They Shoot Music Don’t They“ gefilmte Akustiksession zu einem unverhofften Youtube-Hit in Südamerika wurde und eine Tour durch Chile und Argentinien nach sich zog. Der Film wurde via Crowdfunding finanziert und zeigt eine Reise voller Ambition, Neues zu entdecken, erfasst herausfordernde wie auch schöne „On the Road“-Momente und haucht dem Musikerdasein eine Prise Romantik ein. Alles begann mit den Dreharbeiten des Videos bei der Poolinale 2011 in Wien und fand ihr symbolisches Ende mit der Weltpremiere des Films im Porgy & Bess im Rahmen der Poolinale 2014.

WM spielfrei


Die Poolinale ist Wiens erstes Musikfilmfestival und existiert seit 2011. Das junge und engagierte Festival wirft den Fokus auf Filme von, mit und über Musikschaffende. Die selbstgestellte Aufgabe der Festivalveranstalter ist dabei, das Spannungsfeld zwischen den Kreativwelten Musik und Film neu auszuloten und ihren gemeinsamen Treffpunkt – das Format „Musikfilm“ – als zentralen Mittelpunkt von Programm, Diskussion und Netzwerk zu nutzen.

Dieser Ansatz passt auch optimal in die Ausrichtung des Spielboden Programms. Und wir freuen uns dieses Jahr eine Auswahl von drei außergewöhnlichen Filmen + musikalische Umrahmung zu präsentieren.

Themenschwerpunkt der Poolinale 2014 war Musik und Gesellschaft. Das kuratierte Filmprogramm untersucht die Bedeutung und potentielle Kraft von Musik im Umgang mit politischen und sozialen Schwierigkeiten, Veränderungen im sozialen Umfeld und der eigenen Person. In vielen der heuer gezeigten Filme pocht Musik nachdrücklich auf ihren Stellenwert als Verbindungselement zwischen Menschen und Kulturen, als künstlerisches Ausdrucksmittel für die persönliche Auseinandersetzung und Weiterentwicklung.

poolinale.at


weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: SOMMERSPIEL FESTIVAL – Poolinale on Tour: Fuck the Atlantic Ocean