SOMMERSPIEL FESTIVAL – Sterne

Ort und Zeit
  • Do, 26. Jun 2014, ab 22.00 Uhr
  • Eintritt: 12,- / 10,-
  • Areal
  • Film

12. Juni bis 13. Juli

Spielboden spielt mit Kultur. 

Das FM4 WM-Quartier WEST im Spielboden.
Alle WM-Spiele Live & Open Air.


Doku über die Band "Die Sterne" von Frank Wirke:

STERNE

Regie: Frank Wierke, D 2010, 80 min

Der Filmemacher Frank Wierke begleitet die Band über ein Jahr lang allein, ohne Team, ohne künstliches Licht und Stative. Direct Cinema: Einlassen auf das Unvorhersehbare, das scheinbar Nebensächliche, ohne Inszenierungen und Interviews. 2009: Proben, Konzerte, Termine. Eine neue Platte entsteht, und darin eine Neu-Ausrichtung, Definitionen, Perspektiven, Ideen. Ein DJ/Produzent aus München kommt hinzu – und die Sterne sind nur noch zu dritt. Und Frank Wierke mit der Kamera dazwischen, immer wieder: dieses Fragen, Suchen und Aufpassen, da zu sein, oder nicht. Verwebungen. Kontexte. Alltag. Wie entstehen die Texte von Frank Spilker? Wie entsteht ein Song? Wie geschieht das Zusammenspiel, und was ist die Band? Wo führt das hin? 40 Stunden Material werden zu 80 Minuten Dokumentarfilm.

„Wierkes selbstgeführte Kamera ist so nah, dass man beginnende Plauzen, Platten und Augenringe erkennt, dass man den Protagonisten tatsächlich über die Schulter schauen kann, um zu sehen, was sie sehen. Und um festzustellen, wie die Zeit für den Rock n Roll an sich zusammengeschnurrt ist, und wie viel Platz das Hocken vor Bildschirmen und die Gespräche über Vermarktung, Strategien, Geld einnehmen müssen: Die Sterne haben die neue Platte selbst herausgebracht, ein Versuch, erklärt der Bassist Thomas Wenzel, wenn es klappt, überlegt man, ob man so weitermacht, ob das System "Neue Platte/Tour" für einen noch funktioniert.
Spilker, Verhandlungsführer und Lieblingsinterviewpartner bei den Promo-Terminen für das Album, lässt sich tief in die Karten gucken, nennt Zahlen, Daten, Hintergründe für Entscheidungen. Alles andere wäre auch verlogen: Die Sterne standen und stehen bei vielen ihrer Fans vor allem für Authentizität. Und Wierkes Kamera bildet genau das ab, gleitet mal beiläufig über die Studiowände, über Löcher im Putz und Dreck auf dem Boden, mal zeigt sie die Schuhe der Musiker, die im Takt wippen. “
(Jenni Zylka, TAZ)

Musizierende Schreiber, schreibende Musizierer – 
kuratiert von Hans Platzgumer

26. – 28. Juni 2014


Lesung / Konzert / Film / Essen / Trinken und WM

Am letzten Juniwochenende werden je ein österreichischer, ein deutscher und ein Schweizer Autor drei Abende voller Texte, Lieder und Bilder gestalten. Frank Spilker, Hans Platzgumer und Wolfgang Bortlik werden aus ihren aktuellen Romanen lesen, zeitlose Songs vortragen und cineastische Pendants präsentieren – alles Open Air, sofern es das Wetter erlaubt (sonst in der Halle). Diesem multimedialen Spektakel jedoch nicht genug: Die Aufführungen werden terminlich und thematisch eng gekoppelt mit entsprechenden kulinarischen Angeboten und Übertragungen der Fußball-WM in der Spielboden Kantine, sowie moderiert und vom DJ-Pult aus musikalisch umrahmt von Thomas Edlinger (FM4).

18 Uhr – WM: USA-D & POR-GHA

20 Uhr – Lesung + Konzert: Frank Spilker

22 Uhr – Film: Sterne


22 Uhr – WM-Spiele SÜDKOREA-BEL und ALG-RUSS.

In der Kantine: norddeutsche Leckereien!


weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: SOMMERSPIEL FESTIVAL – Sterne