Jazz& – Ches Smith & These Arches

Ort und Zeit
  • Mi, 23. Apr 2014, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 19,-/15,-/10,- (für SchülerInnen)
  • Großer Saal
  • Konzert

Tim Berne: alto sax
Tony Malaby: tenor sax
Mary Halvorson: electric guitar and effects
Andrea Parkins: accordion and electronics
Ches Smith: drums and composition

Fürchtet Euch nicht!!!! Denn dies ist die Avantgarde aus New York, in einer Vielfalt und Spannung, eindringlich, subtil, frei, kammermusikalisch, dann wieder groovend – tschuldigung, war das nicht gerade Punk? – kurz um, Ches Smith (genau der, bei dem das eine Chrash Becken über Kopfhöhe montiert ist, wir kennen ihn von Marc Ribot´s Ceramic Dog ...) hat sich hier als Bandleader gut und gerne die Elite der internationalen Avantgarde geholt. Jeder Einzelne dieses Konglomerats ist eine Korephäe an seinem Instrument. Soll aber nicht heißen, dass es sich um einen Show-Off handelt – ganz im Gegenteil: Hier musiziert man quasi im Familienverbund. Selten hat Avantgarde soviel Freude und Unterhaltung bereitet!!!

www.chessmith.com