Bottled Life – Das Geschäft mit dem Wasser

Ort und Zeit
  • Sa, 15. Mär 2014, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 8,-/5,-
  • Kinosaal
  • Film

Regie: Urs Schnell, CH/D 2012, 94 min, dt. OF

Hierzulande müssen wir nur den Hahn aufdrehen und verfügen jederzeit über bestes Trinkwasser. Warum zahlen wir dennoch viel Geld für diese lebensnotwendige Ressource? Bottled Life deckt auf, wie Konzerne den Menschen Wasser als teures Lifestyleprodukt verkaufen, indem sie sich weltweit den Zugriff auf wertvolle Quellen sichern. Journalist Res Gehriger verfolgt die Spur von Nestlé und lässt uns tief blicken in die Strategien eines der mächtigsten Akteure im Milliardengeschäft mit dem Flaschenwasser. Bottled Life zeigt, wie der Konzern agiert, wenn man ihn lässt.

„Erschütternde Machbarkeitsstudie“ (Zeit Online)
„Der Film macht deutlich, dass es an der Zeit ist, sich endlich Gedanken zu machen um den Rohstoff Wasser.“ (FAZ)
„Beklemmende und in keiner Weise verwässerte Analyse“ (Sonntags-Zeitung)


weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Bottled Life – Das Geschäft mit dem Wasser