Eltern

Ort und Zeit
  • Di, 28. Jan 2014, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 8,-/5,-
  • Kinosaal
  • Film

Regie: Robert Thalheim, D 2013, 90min

Christine und Konrad leben die »moderne Familie«: Er bleibt zu Hause und kümmert sich um Kinder und Haushalt, während sie als angehende Oberärztin das Geld für die Familie verdient. Als Konrad das Angebot erhält, wieder als Theaterregisseur zu arbeiten und seine zweite Chance wittert, steht das Familienmanagement vor großen Herausforderungen: Das argentinische Au-pair-Mädchen entpuppt sich als komplette Fehlbesetzung, die trotzige Tochter Käthe (10) gibt fleißig Kontra und Emma (5) wartet sehnsüchtig auf den Nachfolger ihres verstorbenen Hamsters Specky. Konrad fällt der Rollenwechsel vom Vollzeit-Papa zum leitenden Regisseur schwerer, als gedacht, und Christine stößt zwischen Einsatz im OP-Saal und Essen kochen für die Kinder an ihre Grenzen. Erst als Konrad Hals über Kopf das Weite sucht und eine Familienauszeit nimmt, wird allen klar, dass sich grundsätzlich etwas ändern muss ...

Was als leichte Familienkomödie beginnt, schlittert zunehmend ins echte Drama, weil die Beziehung der Eltern dem zweifachen beruflichen Druck nicht standhält und auch die Töchter ihre Ansprüche neu justieren müssen. Letztere sind hier ein wichtiger Schlüssel für das familiäre Echtheitsgefühl. Sie entsprechen nicht den üblichen Kindchenschemata vom süßen Fratz oder der kleinen Nervensäge, sondern sind – wie im echten Leben – eigensinnige, komplexe Charaktere. (zeit.de)

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Eltern