Dromedar Park & TWANGMEN & Bell Etage

Ort und Zeit
  • Sa, 27. Jul 2013, ab 21.00 Uhr
  • Eintritt: 10,-
  • Kantine
  • Konzert

Dromedar Park

Die gemeinsame Faszination für Wüstentiere hat die vier eigensinnigen Charaktere 2011 zusammengeführt. Auf ihrer Spielwiese wird interagiert und experimentiert. Wie das dann klingt? Vielfältig und bunt. Sie bewegen sich zwischen Britpop, folkigen Rhythmen, eingängigen Riffs, rockigen Beats und psychedelischen Klängen. Das Ganze wird von einer prägnanten und starken Stimme zusammengehalten. Die Lyrics handeln vom Alltäglichen, von Menschen die man trifft, von Dingen die man sieht und über die man sich Gedanken macht. Ehrlich kritisch und doch leicht.

So let's go for a walk in 'dromedar park'


Twangmen

Twangmen aus Vorarlberg machen wilde insrumentale Rockmusik.
Von Hardrock bis Indie, von Prog bis Schweinerock und weiß der Geier was..


Bell Etage

Vor einigen Jahren veröffentlichten die Wiener Indie-Folker Bell Etage ihr Debüt We Carried The Sunlight Down To The Day – und mussten nicht lange auf das uneingeschränkte Lob der heimischen Presse warten. Zwischen Folk und Rock, Indie und Americana haben sie sich ein Plätzchen gefunden, das bis dato – nicht nur in Österreich – relativ unbesetzt war.