Peter Madsen and CIA play Silent Movies – Der Fuhrmann des Todes

Ort und Zeit
  • Mi, 3. Apr 2013, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 10,-/6,-
  • Kinosaal
  • Konzert, Film

Regie: Victor Seaström, S 1920, 90 min

Mit: Victor Sjöström, Hilda Borgström, Tore Svennberg, Astrid Holm

In der Silvesternacht macht ein Mann ein gruselig-transzendentales Läuterungserlebnis durch, als er den Fuhrmann des Todes, der die Seelen der Verstorbenen einsammelt, auf seiner Fahrt begleitet. Ein Höhepunkt früher schwedischer Filmkunst, in dem Victor Sjöström vorzüglich die romantisch-mystische Stimmung der Vorlage von Selma Lagerlöf durch das Spiel mit Licht und Schatten einfängt. (Filmdienst, Reclams Filmführer)