Jazz& – Rudresh Mahanthappa’s Gamak feat. David Fiuczynski

Ort und Zeit
  • Fr, 15. Mär 2013, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 19,-/15,-/10,- (SchülerInnen)
  • Großer Saal
  • Konzert

Das neue Projekt des großartigen Altsaxophonisten Mahanthappa mit Wahnsinnsgitarrist Fiuczynski im Spannungsfeld von Jazz und indischer Musik.

Rudresh Mahanthappa (alto sax), David Fiuczynski (guitar), Francois Moutin (bass), Dan Weiss (drums)

Der indisch-stämmige US-Amerikaner Rudresh Mahanthappa räumt seit einigen Jahren auf beiden Seiten des Atlantiks jede Menge Preise ab und wurde vom renommierten „Downbeat“-Magazine und vielen anderen Fachzeitschriften in Folge zum „Altsaxophonisten des Jahres“ gewählt. In der Tat hat er mit seiner zwischen komplizierten Raga-Rhythmen und Jazz-Synkopen, orientalisch geprägten Ornamenten, erdigem Blues und kräftigem Funk angesiedelten Spielweise völliges Neuland erschlossen. Mit seinem neuen Projekt Gamak geht Rudresh Mahanthappa noch einen Schritt weiter und bezieht in seinen Kompositionen neben indischer Musik nun auch Elemente aus Country, Folk, Progressive Rock, Heavy Metal oder Ambient mit ein. Einen kongenialen Partner hat er dabei im „Screaming Headless Torsos“-Gitarristen David Fiuczynski gefunden, der ebenfalls unermüdlich darum bemüht ist, sein ohnehin schon enorm breites musikalischen Spannungsfeld noch ständig zu erweitern. In seiner Gitarrenkunst verschmelzen Hendrix und McLaughlin, Jazz, Punk, New Wave und Stockhausen, wie die „FAZ“ unlängst schrieb. Bassist Francois Moutin und Drummer Dan Weiss sind alte Mahanthappa-Mitstreiter und vervollkommnen dieses gleichermaßen mitreißende wie atemberaubende neue Quartett.

www.rudreshm.com

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Jazz& – Rudresh Mahanthappa’s Gamak feat. David Fiuczynski