Jazz& – Ensemble FisFüz & Gianluigi Trovesi

Ort und Zeit
  • Sa, 26. Jan 2013, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 19,-/15,-/10,-
  • Großer Saal
  • Konzert

Die drei deutsch-türkischen Oriental-Jazz-Spezialisten treffen auf den höchst renommierten italienischen (Bass-)Klarinetten-Virtuosen.

Annette Maye (Klarinette, Bassklarinette), Gürkan Balkan (Gitarre, Oud), Murat Coşkun (Perkussion), Gianluigi Trovesi (Klarinette, Bassklarinette)

Der Oriental-Chamber-Jazz des seit 1995 bestehenden deutsch-türkischen Trios FisFüz mit Annette Maye an Klarinette und Bassklarinette, Gürkan Balkan an Gitarre und Oud sowie Murat Coşkun an einem ganzen Arsenal von Perkussionsinstrumenten hat längst die Grenzen des Mittelmeerraumes gesprengt. Man bedient sich mit Witz und Charme auch bei Tango, Rumba, Son und Klezmer, bei Calypso, Indischem und Jazz von den 20er-Jahren bis zur Gegenwart – und all dies klingt selbst in den phantasievollsten Kombinationen wie organisch gewachsen, wie aus einem Guss. Die Musik erstrahlt trotz aller Lebendigkeit und temperamentvoller Ausbrüche letztlich in einer wunderbaren Ruhe und Schönheit, und selbst rhythmische und melodische Spitzfindigkeiten kommen mit großer Leichtigkeit daher.

Wenig verwunderlich, dass sich in dieser bunt-beschwingten Szenerie auch der 68-jährige Klarinettist Gianluigi Trovesi aus Bergamo wohl fühlt, der mit seiner einzigartigen Mischung aus norditalienischer Folklore und zeitgenössischem Jazz seit Jahren zu den renommiertesten Musikern Europas zählt. Alle Beteiligten sind hochqualifizierte Solisten, die zu einem wunderbaren, leichtfüßig schwebenden Gruppenklang gefunden haben und Klanglandschaften erschaffen, in denen man sich gerne verliert. Was dieses Quartett zu bieten hat, ist in jeglicher Hinsicht Lichtjahre entfernt vom oberflächlichen Kitsch der Multikulti-Massenware, wobei die Klarinetten-Dialoge von Maye und Trovesi  aus der Sicht des Jazz-Fans nochmals von ganz besonderem Reiz sind.

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Jazz& – Ensemble FisFüz & Gianluigi Trovesi