El Rey

Ort und Zeit
  • Sa, 22. Dez 2012, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: 7,-/4,-
  • Kinosaal
  • Film

Stefan Lechner, A 2012, 76 min, Musikalischer Road-Dokumentarfilm

Zwei Österreicher. Ein Schulbus. Ein Kontinent voller Musik.

Adi aus Graz und Stefan aus Wien sind seit vielen Jahren Freunde und Bandmitglieder. Als ihnen ihr Leben in Österreich zu eintönig wird, legen sie sämtliche Ersparnisse zusammen, kaufen einen ausrangierten amerikanischen Schulbus und starten ein musikalisches Abenteuer durch Lateinamerika.
Ihr Zugang ist es, Menschen und lokale Kulturen über Musik kennen zu lernen. Im Laufe der achtmonatigen Entdeckungsreise faszinieren sie zunehmend die Zusammenhänge zwischen Musik, Liedtexten und der oft sehr schwierigen Lebenssituation der Musiker. Es wird ihnen klar, wie sehr Menschen in Lateinamerika ihr Leben in Musik ausdrücken und daraus Kraft schöpfen.
Die Lieder sind manchmal klar ein Abbild der oft harten Realität der Künstler und ihres Umfelds, manchmal bieten sie die Möglichkeit aus dem Alltag auszubrechen. Für manche Menschen, die sie treffen, ist Musik auch eine Waffe im Kampf für Gerechtigkeit.
Musik kann niemanden weggenommen werden.
Umarme das Leben mit Musik

Festivalstationen:
TWIFF 2012 San Francisco: ausgezeichnet zum besten Dokumentarfilm 2012 – 
Fokus des Festivals liegt auf Entwicklungsländern

BLIFF 2012 Boston – Fokus des Festivals liegt auf Lateinamerika

IN-EDIT 2012 Berlin – Fokus des Festivals liegt auf Musik-Dokumentarfilmen
ICARO 2012 Guatemala – größtes Festival in Zentralamerika

www.elreyfilm.com

weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: El Rey