Jazz& – Mundo urbano feat. Wolfgang Puschnig & Peter Herbert

Ort und Zeit
  • Fr, 16. Nov 2012, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 19,-/15,-/10,- (für SchülerInnen)
  • Konzert

Die Brasilianer Luis Ribeiro und Luis Leite finden mit alpenländischer Unterstützung spannende Zugänge zur Musik ihrer Heimat.


Luis Ribeiro (percussion, electronics), Luis Leite (guitar, electronics), Wolfgang Puschnig (saxes, flute), Peter Herbert (bass)

Dem Duo „Mundo urbano“ des Perkussionisten Luis Ribeiro und des Gitarristen Luis Leite dient die enorme Vielfalt der modernen brasilianischen Instrumentalmusik als ideale Ausgangsbasis für musikalische Höhenflüge. Die unglaublich vielseitigen Absolventen der Wiener Musikuniversität betonen in ihren maßgeschneiderten Eigenkompositionen die reichhaltigen Möglichkeiten akustischen Musizierens,  erweitern das Spektrum aber auch durch den effektvollen Einsatz von Elektronik. Ihre Kompositionen bewegen sich im Spannungsfeld zwischen melancholischen Melodien und explosiven Rhythmen und, alle Genregrenzen sprengend, zwischen Jazz und brasilianischer Folklore.

Gespannt darf man nun auf die Erweiterung des Duos zum Quartett sein, denn die virtuosen Brasilianer haben mit Wolfgang Puschnig und Peter Herbert hochkarätige Mitstreiter an Bord  geholt. Der Kärntner Saxophonist hat im „Vienna Art Orchestra“ und mit unzähligen eigenen Projekten Jazzgeschichte geschrieben und immer wieder auch spannende Zugänge zur alpinen Volksmusik gefunden. Vorarlbergs prominentester Jazzexport, Kontrabassist Peter Herbert, spannt wiederum einen höchst interessanten Bogen vom zeitgenössischen Jazz zur Neuen Musik. Auf ihre originellen Ideen zur nochmaligen musikalischen Erweiterung der ohnehin schon reichhaltigen und farbenprächtigen brasilianisch geprägten Musik des Duos Ribeiro/Leite darf man sich freuen.

www.mundo-urbano.com