Peter Madsen & CIA play Silent Movies – The Docks of New York

Ort und Zeit
  • Mi, 19. Sep 2012, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 10,-/6,-
  • Kinosaal
  • Konzert, Film

Josef von Sternberg – Virtuoses Spiel mit Licht und Schatten


Berühmt ist der 1894 in Wien geborene Josef von Sternberg als Entdecker von Marlene Dietrich, doch Meisterwerke drehte er schon in der Stummfilmzeit. Vier Filme bieten Einblick in seine Virtuosität in der optischen Gestaltung und die Exzentrik seiner Inszenierung


The Docks of New York

Regie: Josef von Sternberg, USA 1928, 88 Min
Mit: George Bancroft, Betty Compson, Olga Baclanova

Eine Prostituierte heiratet einen Schiffsheizer, der unter Mordverdacht gerät. Das naturalistische Drama über das harte Leben im Hafenviertel wurde zur Gänze im Studio gedreht. Von Sternberg gelang es dabei mit genau komponierten Bildern, effektvollen Hell-Dunkel-Kontrasten und künstlichem Nebel eindrucksvoll eine düstere Stimmung zu beschwören.




weiterlesen ... weniger Text

Video-Playlist: Peter Madsen & CIA play Silent Movies – The Docks of New York