netzwerkTanz präsentiert open space

Ort und Zeit
  • Do, 20. Sep 2012, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: 9,-/7,-
  • Großer Saal
  • Tanz

Eine Veranstaltung von netzwerkTanz


Wir sollten zum Körper zurückkehren, dem Ort, an dem sämtliche Risse in der
westlichen Kultur deutlich zu Tage treten.
Carolee Schneemann


Das open space bietet jungen und profilierten, heimischen und auswärtigen TänzerInnen eine offene Bühne zum Ausprobieren und Präsentieren. Gezeigt werden sowohl fertige Tanzstücke als auch noch in Bearbeitung stehende. Da es kein aufwendiges Auswahlverfahren für die Beiträge gibt und Bühnen in ganz Vorarlberg bespielt werden, gestaltet sich das Programm jedes Mal überraschend und neu.

Im Anschluss gibt ein tanzversiertes Feedbackteam Rückmeldungen auf das Gezeigte. Neben einer Reflektionsmöglichkeit für TänzerInnen können so auch dem Publikum neue Sichtweisen für die manchmal schwer zu erfassende Kunstform Tanz geboten werden.

Programm Dornbirn:
• Silvia Salzmann & Leonie Humitsch (Vlbg./Wien) mit trust two relate
• Carolina Fink (Vlbg.) mit Muttertag
• Carina Huber, Fabienne Rohrer & Charlotte Derry (Vlbg./England) mit Dynamic Divas
• Natalie Fend (Vlbg./Wien) mit La Femme Fatale oder Zwei Universen
• Julia Danzinger (Wien) mit Souvenir
• Anna Knapp & Steffi Wieser (Wien) mit solo series / part one

Info und Kartenreservierung:
kontakt@netzwerktanz.at | +43 680 201 45 42 | www.netzwerktanz.at