Songs&Voices – Carla Bozulich's Evangelista

Ort und Zeit
  • Fr, 28. Sep 2012, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 15,-/11,-
  • Großer Saal
  • Konzert

Carla Bozulich aka Evangelista gehört seit  über zwanzig Jahren zu einer der schillerndsten Figuren der internationalen Avantgarde-und NoWave-Szene. Sie hat mit Mike Watt, Lydia Lunch, Bulbul, Willie Nelson oder Sonic Youth gearbeitet und ist spätestens seit August 2009, als sie gemeinsam mit Marianne Faithfull und Marc Ribot in einem berauschenden Konzerterlebnis die Ruhrtriennale eröffnete, auch bei uns bekannt.

Mit “In Animal Tongue” liegt nun ihr neues Album vor, das vom Wechselspiel aus Depression, Melancholie und Aufbruch bis hin zur Wut lebt.  Eindringlich und variantenreich fasziniert und verstört sie ihr Publikum. Der harte Kern ihrer Band besteht aus Sam Mickens (The Dead Science), Shahzad Ismaily (Laurie Anderson, Secret Chiefs, Sam Amidon) and John Eichenseer (jhno). Für Leute, die die ganz tiefen Stellen des Underground lieben.

www.carlabozulich.com