tanz ist Festival – Amandla! A revolution…

Ort und Zeit
  • Mi, 13. Jun 2012, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: frei
  • Film, Tanz

Begleitende Einführung zur Performance Miss en Abyme


Amandla (Kraft, Power) war während Jahrzehnten der Begriff für den Schrei nach Gerechtigkeit im ehemaligen Unrechtssystem Südafrika, wo man die Apartheid und sogenannte Rassentrennung eingeführt hatte. Der Film zeigt die wichtige Rolle der Musik als Ausdrucksform im Widerstand gegen das Apartheidsregime und schlägt so einen Bogen zur Performance Miss en Abyme, die aus diesen historischen Umständen entstanden ist und die Thematik der Unterdrückung mit anderen künstlerischen Verfahren und Ausdrucksmitteln in die Gegenwart transportiert.

Regie: Lee Hirsch
Produktion: trigon Film
Dauer: 103 Minuten
Englisch mit deutschen Untertiteln