Giantree + Support: Heiligenblut

Ort und Zeit
  • Sa, 12. Mai 2012, ab 21.00 Uhr
  • Eintritt: 11,-/8,-
  • Konzert





So viel Begeisterung und Jubel quer durch alle einschlägigen Medien lässt ehrfürchtige Spannung aufkommen. Denn die fünfköpfige Band aus Wien hat nicht nur in kürzester Zeit drei Hits in den FM4-Charts platziert, sondern auch die Herzen der Kritiker im Sturm erobert. Der Grundtenor: Hier bahnt sich mit dem Debutalbum "We All Yell" etwas ganz Großes an, etwas, für das sich unser Land als viel zu klein erweisen wird.

Walter Gröbchen schreibt in seinem hymnischen Weblog: Es wird die Welt niederreißen. Es wird groß werden. Es wird der Anfang von allem gewesen sein. Das ist die Botschaft, die Dringlichkeit, die Kraft von Pop. Und weiter schreibt er:  Ja, „We All Yell“ ist wirklich so gut geworden. Beinahe beängstigend gut.

www.giantree.net