Filmreihe Psychische Krankheiten – Schnupfen im Kopf

Ort und Zeit
  • Do, 15. Mär 2012, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 7,-/4,-
  • Film

(in Zusammenarbeit mit pro mente Vorarlberg)


Seelische Erkrankungen und psychische Zusammenbrüche sind immer noch Tabuthemen in unserer Gesellschaft. Fast immer stoßen Betroffene und Angehörige auf eine Mauer des Schweigens - über seelisches Leiden wird nicht gern gesprochen. Und dabei kann es jede/n treffen. Mit dieser Filmreihe wollen wir seelische Erkrankungen zum Gesprächsthema machen, informieren, aufklären und  sensibilisieren.


Regie:
Gamma Bak, D/Ungarn 2010, 92 min, dt. Originalfassung, digital

 

Dokumentarfilm, in dem sich die Filmemacherin Gamma Bak mit ihrer eigenen psychischen Erkrankung auseinander setzt. Der Film montiert achronologisch, über mehrere Jahre hin protokollierte Selbstaussagen der Regisseurin, Gespräche mit Menschen und auch Ausschnitte aus Filmen, die vor Ausbruch der Krankheit entstanden, mit schonungslos offenen Bildern zu einem beeindruckenden Dokument ihrer psychotischen Störung, wobei die Inszenierung gänzlich unlarmoyant Einblicke in ein oft tabuisiertes Thema gewährt.