aktionstheater - WORKING PURE

Ort und Zeit
  • Fr, 2. Dez 2011, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 18,-/14,-
  • Theater


Gestrandet in Vorarlberg! Kein Job! Kein Geld! Kein Sex! Keine Wohnung! Ein anarchisch, subversiver Abend über eine vom Abstieg bedrohte Mittelstandsgesellschaft. Tragisch. Kompromisslos. Komisch.

 

Idee/Regie: Martin Gruber

Text: Wolfgang Mörth, Martin Gruber und aktionstheater ensemble

Dramaturgie und Produktion: Martin Ojster

Visuals und technische Umsetzung: Felix Dietlinger

Musik: Guenther Berger / Stephan Sperlich / Result of Boredom

 

Mit: Stefan Bernhard, Nikolaus Firmkranz sowie: Susanne Ausserer,  Norbert Ausserer, Margit Blank, Matthias Brüstle, Raimund Fink, Herwig Jäger, Nevenka Komes, Johannes Nigsch, Niklas Metzler, Beatrix Schwärzler, Sascha Steiner,  Florian von der Thannen, Guenther Berger / Stephan Sperlich / Result of Boredom


www.aktionstheater.at