Martin Philadelphy & Mose

Ort und Zeit
  • Do, 22. Sep 2011, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 12,-/9,-

Zwei sehr außergewöhnliche und eigenwillige Musikprojekte, das eine aus dem Vorarlbergischen, das andere aus dem Tirolerischen, spielen gemeinsam in der Kantine auf. MARTIN PHILADELPHY, der musikalische Vielarbeiter (Elektro Farmer, Blind Idiot Gods, Missing Dog Head, Paint, Giant Dwarf, Badminton...), macht - wie sollte es anders sein - eine Doppel-CD-Präsentation mit den Alben TRENSCH und INUGAMI. Begleitet wird er dabei von Chris Janka (Bass, Git.) und Gustavo Costa (Drums & Percussion). Eröffnet wird der Abend von den - zumindest hierzulande - legendären MOSE, dem klangvollen und charismatischen Quartett aus Feldkirchs staubigen Proberäumen an der Ill. Sie präsentieren ihre neue CD "Mose".  Ein Abend für Liebhaber ausgefeilter, undergroundiger Klänge!

www.philadelphy.at/

www.youtube.com/user/philadelphy
www.musikladen-fk.com/mose/