Gudrund Harrer - Zehn Jahre nach 9/11: Eine Bestandsaufnahme

Ort und Zeit
  • Mi, 14. Sep 2011, ab 19.30 Uhr
  • Eintritt: 9,-/6,-

Neue Spielräume

Gudrun Harrer ist leitende Redakteurin der Tageszeitung "Der Standard", unterrichtet Moderne Geschichte und Politik des Nahen und Mittleren Ostens an der Universität Wien und an der Diplomatischen Akademie Wien und war 2006 Sondergesandte des österreichischen EU-Ratsvorsitzes im Irak und Geschäftsträgerin der Österreichischen Botschaft in Bagdad. Drei Tage nach dem zehnten Jahrestag der Anschläge vom 11.9.2001 spricht sie am Spielboden über die aktuellen Veränderungen im Nahen Osten und ihre Auswirkungen auf die Auseinandersetzungen mit "dem Westen".

 

Wir laden Sie nach dem Vortrag zu einem Umtrunk am Büchertisch ein!