V.O.C. feat. Leroy Schlimm

Ort und Zeit
  • Sa, 23. Apr 2011, ab 20.00 Uhr
  • Eintritt: 5,-

Seit 1997 ist Leroy Schlimm als DJ, Musiker und Produzent aktiv.

Neben einer klassischen Hip-Hop Grundierung zählt er Funk, Disco oder House zu seinem Metier. Der Dubbig-Hypnotische Ansatz seiner Sets sorgt im Club für Tiefe und Eleganz, ohne dabei die feiernde Meute aus den Augen zu verlieren.

2004 wurde der Radiosender FM4 auf seine Produktionen aufmerksam und es folgte eine FM4 Studio Session und eine limitierte Vinylsingle, die dem Londoner Label „Ninja Tunes“ präsentiert wurde. Sein aktuelles Projekt Rhytm Police wurde von „Zündfunk“ dem Aushängeschild des Bayrischen Rundfunks in Sachen eloquanter Auseinandersetzung mit populärer Musikkultur hochgelobt. Unter anderem Produzierte er Remixe für Virgina Jetzt!, Loui Austen, Rainer von Vielen und Roots Manuva.