Kasperletheater

Ort und Zeit
  • Sa, 26. Feb 2011, ab 15.00 Uhr
  • Eintritt: 5,-

Puppentheater ab 4 Jahren

KASPERLE HILFT DEM KRANKEN TROLL
Eigentlich wollte das Kasperle nur dem Zauberer Krimoplax zum Geburtstag gratulieren. Als er aber beim Zauberer vorbeischaut, liegt Humpl der Troll aus dem Fichtennadelwald krank im Bett. Natürlich versucht es der Zauberer mit Hexensprüchen, aber leider ohne Erfolg. Doch dann bemerkt der Zauberer, dass das Fläschchen mit dem Zauberwasser leer ist. Er bittet das Kasperle um Hilfe.
Ein neues Abenteuer für den Zipfelmützler.


KASPERLE UND DER KOPFWEHLÖWE
Als das Kasperle einen Brief aus Afrika bekommt, glaubt er zuerst an einen Scherz. Aber dann stellt es sich doch heraus, dass jemand im tiefen Afrika seine Hilfe braucht. Dem Löwen Kasimir ist eine große, schwere Kokosnuss auf den Kopf gefallen und seitdem hat er starke Kopfschmerzen. Der weise Elefant konnte ihm nicht helfen und  auch nicht der Schnelle Gepard. So muss das Kasperle in den Dschungel fahren und nach dem Rechten sehen. Vielleicht kann der dem Löwen helfen.