Ping Ping

Ort und Zeit
  • Sa, 18. Dez 2010, ab 21.00 Uhr
  • Eintritt: 14,-/10,-

Wie viele schöne Dinge im Leben ist auch PING PING das großartige Ergebnis einer flüchtigen Begegnung zweier unverwechselbarer Künstler, die nach nur wenigen Monaten sogar schon in der Veröffentlichung eines gesamten Albums mündet. Eine der bezauberndsten neuen Stimmen des Landes und der Meister alternativer Melodien haben sich Ende 2009 für ein besonderes Indie Pop-Projekt zusammen gefunden, um gemeinsam der Liebe zu süßen Melodien, Elektro-Sounds und melancholischen Songs zu fröhnen und damit für viele Indie Pop-Fans ins Schwarze treffen.

Die Rede ist von der faszinierenden Sängerin, Songwriterin und Produzentin Loretta Who und dem sympathischen Tiroler Klangzauberer Hubert Mauracher, der mit seiner Stammband Mauracher schon auf vielerlei nationale und internationale Erfolge zurückblicken kann und 2011 sein viertes Studioalbum präsentieren wird.

Bereits mit der ersten gemeinsamen Single “Fly Butter Fly” spielen sich PING PING binnen kürzester Zeit in die Herzen der rasch wachsenden Fangemeinde und sorgen auch international für erstes Aufsehen. Neben einer erfolgreichen Lizensierung für eine große österreichische Werbekampagne im Frühling 2010 kann das Duo mittlerweile auch auf einen waschechten FM4-Airplayhit verweisen, sowie auf zahlreiche internationale Radioeinsätze in Frankreich, Deutschland, Schweiz, Italien und den USA.

Debütalbum “Pop Your Chewing Gum” | Release: 06.11.2010
Label: Fabrique Records
(Indie Pop)

www.fabrique.at
www.myspace.com/pingpingband
www.officialpingping.com

 

Share