Andre Williams & The Goldstars

Ort und Zeit
  • Mo, 25. Okt 2010, ab 21.00 Uhr
  • Eintritt: 15,-/11,-

Mitte der Fünfziger mischt Andre Williams das prüde Amerika mit deftigen Dirty Lyrics auf. Zehn Jahre später komponiert er für das Motown-Label einen von Stevie Wonders ersten Songs, wechselt dann zu Chess Records um schließlich Ike Turners Produzent und treuester Begleiter bei jeder Koks-Party zu werden. Inzwischen steht der 71 jährige wieder auf der Bühne. "The Black Godfather" Williams ist eine echte Legende des Detroit Souls der 50er und 60er Jahre. Dringende Empfehlung!

 

 

 

 

 

Watch more free documentaries