Kasperletheater

Ort und Zeit
  • Sa, 23. Okt 2010, ab 15.00 Uhr
  • Eintritt: 5,-

KASPERLE UND SEPPL’S GEBURTSTAG
Eigentlich sollte der Seppl heute Geburtstag feiern. Der Kuchen ist gebacken und die Geschenke sind eingepackt. Aber dann passiert etwas Seltsames. Als der Seppl das Kalenderblatt herunterreißt, fehlt plötzlich Seppl’s Geburtstag. Natürlich kann da etwas nicht mit rechten Dingen zugehen. Ob vielleicht die Hexe Lakmira oder der Zauberer Krimoplax damit etwas zu tun haben? Das Kasperle wird es mit Hilfe der Kinder sicher herausfinden.

KASPERLE ALS ERFINDER

In Kasperhausen gibt es einen berühmten Erfinder, den Herrn Prof. Dr. Pfiffig.  Manchmal hilft das Kasperle dem Erfinder bei der Arbeit. Das Kasperle weiß nämlich viele Dinge, die man noch erfinden könnte. Aber ganz so einfach ist das mit dem Erfinden nicht, besonders wenn die Hexe ihre Finger im Spiel hat, denn um einen richtigen Wolkenschieber zu erfinden, braucht es die Hilfe der Hexe Lakmira.