78plus

Ort und Zeit
  • Fr, 10. Sep 2010, ab 23.30 Uhr
  • Eintritt: frei

Die Wiener Band 78plus gibt es seit 2003 und ist dem geneigten FM4-Publikum wohl spätestens seit der Hit-Single "Sie will" ein Begriff. Für den Titelsong der gleichnamigen 10" Vinyl EP (2004) wurden Samples von 6 verschiedenen Schellackplatten-Aufnahmen des Swing-Klassikers "Sie will nicht Blumen und nicht Schokolade" aus den 30er Jahren verarbeitet.
Schellackplatten, die historischen Vorläufer der heutigen Vinyl Platten, dienen 78plus als Klangbibliothek. Der behutsam digitalisierte Sound wird nach Herzenlust zerschnitten, geschliffen und verbogen, durch den Sequencer gejagt und mit Stimme, Synthesizer, Bass und Schlagzeug zu zeitgemäßer Tanzmusik zwischen Diskurspop, Electro und Jazz vollendet.
"Club-Sounds treffen auf Synthie, 30er-Jahre-Swing, Ragtime, Diskurs-Pop und auf Waviges. Das Ergebnis: tanzbarster Elektro-Pop, deutsch/englisch, mit Kontrabass, so fett, dass einem die Hosenbeine um die Ohren fliegen. Ein absoluter Partyknaller!" (Andreas Russ, Freizeit-Kurier, April 2008)

www.myspace.com/78plus