M.Corvin

Ort und Zeit
  • Sa, 24. Jul 2010, ab 21.30 Uhr
  • Eintritt: 7,-/4,-

Kantine #2 Sommer

Tausend Tränen wurden vergossen doch die Wut pocht immer noch im Herzen. Allein in einer theatralischen Welt ,in der musikalische Landschaften erschaffen und zugleich wieder ein gerissen werden, bestreiten M.Corvin einen schier endlosen Kampf mit ihren analogen Instrumenten gegen ein digitales Soundgewitter. Zwischen Pop und Lärm ist M.Corvin gefangen und gerade zu schizophren schreiben sie ihre Noten aufs Papier. Man kann Musik nicht neu erfinden aber man kann Musik neu definieren.

& DJ