tanz ist Festival - Company Elio Gervasi - Geckos

Ort und Zeit
  • Sa, 19. Jun 2010, ab 20.30 Uhr
  • Eintritt: 20,- / 18,- ermäßigt, Schüler / Studenten: 15,-, Festivalpass für sämtliche Veranstaltungen 50,- / 45,-
  • Tanz

Die Geckos der Tanzcompany Gervasi

Die Grundlage der Idee für diese Arbeit bilden die nachtaktiven, possierlichen aber auch räuberischen Schuppenkriechtiere. Der Zuschauer findet sich wieder, in einem Terrarium der individuellen Gefühlswelten.
Geckos spürt grundsätzlichen Fragen und Fragmenten nach, wie: Wo findet das Leben statt? Bin ich ständig auf der Suche? Beobachten – agieren? Manipuliere ich? Werde ich manipuliert?
All diese Fragen werden in dieser Arbeit zu einer eigenen neuen Realität, welche durch die Resonanz der Gefühle erlebbar wird.

Die Geschwindigkeit und tänzerische Kraft bei Geckos ist atemberaubend.

Choreografische Leitung: Elio Gervasi
Tanz und Choreografie: Leonie Wahl, Salvatore La Ferla, Kenia Bernal Gonzalez
Musik: Albert Castello
Bühnenbild/Kostüme: Ricardo Cosendey
Licht: Markus Schwarz
Dramaturgie: Peer Rohrsdorf
Externe Rauminstallation: Ricardo Cosendey

Produktion: Company Gervasi 2009

Foto: © kulturvision

tanzist.at