KLUB.KULT.URKNALL

Ort und Zeit
  • Sa, 5. Jun 2010, ab 21.00 Uhr
  • Eintritt: frei

DAS GESÄSS gilt als intimes Körperteil mit starkem erotischen Reiz, aber wegen der Nähe zum Anus auch als unrein. Das Schamgefühl gebietet es daher in sehr vielen Kulturen, das Gesäß zu bedecken. Infolgedessen stellt seine Entblößung meist eine sexuelle Einladung oder beleidigende Provokation dar.

Klub.Kult.Urknall versetzt Ihren Hintern in Schwingung.

Pip Pop & Darx